Aktuelles

Wieso gibt es "vermiete selber" ?

09.05.2016

Seit im Juni 2015 das sogenannte Bestellerprinzip bei der Vermietung von Wohnimmobilien in Kraft trat, tragen in der Regel die Eigentümer die Kosten für den beauftragten Makler. Die Immobilienbranche ist im Umbruch, denn viele Eigentümer und Hausverwaltungen suchen nach kostengünstigen Alternativen oder wollen die Vermietung selbst übernehmen. Mit vermiete selber entstand ein Online-Dienst, der Vermietern die Entscheidung überlässt, welche Leistungen sie selber steuern wollen und welche wir als Dienstleister für sie übernehmen sollen. Angeboten werden vier gestaffelte Service-Pakete zu fairen Festpreisen von 150,-€ bis maximal 990,- €. Zusätzlich können sich unsere Kunden frei buchbare Einzelleistungen zusammenstellen und verlässliche externe Dienstleister anfordern.